Geschichte

2019

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Präsident: Daniel Bütschi
Vize-Präsident: Christian Grogg
Sekretär: Ralph Moser
Kassier: Loris Wyss
Beisitzer: Thomas Grütter
Beisitzer: Ramon Lack
Beisitzer: Heinz Ruch

40 Mitglieder (Stand Januar 2019)

2018

Durchführung F3A Swiss Liga Wettbewerb
Durchführung Ferienpass Herzogenbuchsee
Freundschaftsfliegen mit MG Halten und MG Wiedlisbach

Neu setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen: Präsident: Daniel Bütschi
Vize-Präsident: Christian Grogg
Sekretär: Ralph Moser
Kassier: Marco Bürgi
Beisitzer: Thomas Grütter
Beisitzer: Ramon Lack
Beisitzer: Heinz Ruch

2017

Durchführung Ferienpass Herzogenbuchsee und Önz
F3C SwissLiga Wettbewerb
40 Mitglieder (Stand Nov 2017)


2016

Freundschaftsfliegen MG Oberönz / MG Halten / MG Wiedlisbach
Buchsifest
Durchführung Ferienpass Herzogenbuchsee
45 Mitglieder (Stand Nov 2016)


2015

Durchführung Ferienpass Herzogenbuchsee
Plauschfliegen mit MG Halten und MG Wiedlisbach
47 Mitglieder (Stand Nov 2015)


2014

Jubiläumsjahr : 35 Jahre MGOZ
24-26.1. Flugmodell-Ausstellung MZH Önz
Durchführung Ferienpass Herzogenbuchsee und Plauschwoche Önz
F3C SM & NMA Selektion Teilwettbewerb 1
F3A Swiss Liga Wettbewerb
Plauschfliegen mit MG Halten und neu MG Wiedlisbach
Der Vorstand wie folgt zusammen:
Präsident: Reto Kurt
Vize-Präsident: Reto Isenschmid
Beisitzer: Bruno Kühni
Sekretär: Karin Weiss
Kassier: Andy Sommer
47 Mitglieder (Stand Nov 2014)


2013

Durchführung Ferienpass Herzogenbuchsee und Niederönz
Freundschaftsfliegen mit MG Halten
48 Mitglieder (Stand Nov 2013)

2012

Erneute Durchführung F3A 1. Swiss Liga Wettbewerb
Durchführung Ferienpass Herzogenbuchsee und Niederönz
Freundschaftsfliegen mit MG Halten

48 Mitglieder (Stand Okt 2012)

2011

Erneute Durchführung F3A 1. Swiss Liga Wettbewerb
Durchführung Ferienpass Herzogenbuchsee und Niederönz
Freundschaftsfliegen mit MG Halten
Neu setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:
Präsident: Reto Kurt
Vize-Präsident: Reto Isenschmid
Beisitzer: Bruno Kühni
Sekretär: Karin Weiss
Kassier: Werner Krebs

50 Mitglieder (Stand Okt 2011)

2010

Durchführung F3A 1. Swiss Liga Wettbewerb
Durchführung Ferienpass Herzogenbuchsee und Niederönz
Freundschaftsfliegen mit MG Halten
Andreas Sommer tritt als Vereinspräsident nach 16 Jahren Präsidentschaft Ende Vereinsjahr 2010 zurück.
52 Mitglieder (Stand Aug 2010)

2009
Jubiläumsjahr : 30 Jahre MGOZ
23-25.1. Flugmodell-Ausstellung MZH Önz
Durchführung Ferienpass Herzogenbuchsee und Niederönz
F3A 2. Swiss Liga Wettbewerb
Neue Homepage-Adresse : www.mgoberoenz.ch
An der GV wurde beschlossen, die Gruppenmeisterschaft in Freundschaftsfliegen umzuwandeln
Neu setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:
Präsident: Andreas Sommer
Vize-Präsident: Reto Isenschmid
Beisitzer: Bruno Kühni
Beisitzer: Reto Kurt
Sekretär: Karin Weiss
Kassier: Werner Krebs

48 Mitglieder (Stand Nov 2009)

2008

  1. Mai haben Karin und Andy geheiratet
  2. Oktober fand auch der Ferienpass Niederönz statt
    46 Mitglieder

2007

  1. Mai fand eine grössere Flugplatzsanierung statt. Es wurde auch die Zufahrtsstrasse Instand gestellt.
  2. Juni nahmen wir am Dorffest Oberönz teil. Der neue Dorfplatz und Kreisel wurden eingeweiht.
  3. Oktober fand bei uns die Heli-Nationalmannschaftsausscheidung F3C statt.
  4. Dezember wurde die neue MGOZ-Homepage aufgeschaltet (www.modellflug.ch/mg-oberoenz)
    47 Mitglieder

2006

Neu setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:
Präsident: Andreas Sommer
Vize-Präsident: Reto Isenschmid
Beisitzer: Bruno Kühni
Sekretär: Karin Weiss
Kassier: Werner Krebs

2005

Durchführung Heli-Schweizermeisterschaft 11./12. Juni
38 Mitglieder

2004

Jubiläum 25 Jahre MG Oberönz
Modellflug-Ausstellung in Niederönz
Es wird alle 5 Jahre eine Modellflug-Ausstellung durchgeführt
39 Mitglieder
Peter Brüderli, unser langjähriger Platzwart und Gründungsmitglied, verstarb nach kurzer Krankheit im Alter von nur 70 Jahren. Er hat während Jahren unser Fluggelände gepflegt und dabei viele schöne Stunden im Hinterwil verbracht. Peter, wir werden dich stets in guter Erinnerung halten.

2003

Besichtigung der FA18 und des neuen Fliegermuseums in Payerne VD
Wettbewerb F3A IRM
Schulhausfest Oenz
41 Mitglieder

2002

Besichtigung Militärflugplatz Dübendorf
Wettbewerb F3A IRM
Nationale Mannschaftsausscheidung Heli F3C
38 Mitglieder

2001

Modellflug-Ausstellung in Aeschi SO
35 Mitglieder

2000

Durchführung des Hirobo-Cup
37 Mitglieder

1999

Jubiläum 20 Jahre MG Oberönz
Modellflug-Ausstellung in Niederönz mit 101 Modellen
Heliwettbewerb/ Drag-Race
Schaufliegen
40 Mitglieder

1998

Neue Website mit erweiterten Informationen auf www.modellflug.ch
Helitreff
Schweizermeisterschaft Heli F3C
39 Mitglieder

1997

Modellflug-Ausstellung in Aeschi
Erste Website aufgeschaltet
Nationale Mannschaftsausscheidung Heli F3C
X-Cell Cup
34 Mitglieder

1996

Durchführung der ersten „Flüüger-Chilbi“
Wettbewerb F3A IRM West
38 Mitglieder

1995

Modellflug-Ausstellung in Niederönz
Wettbewerb F3A IRM
Dorffest Oberönz
37 Mitglieder

1994

3.Obmann: Andreas Sommer
35 Mitglieder

1990

  1. Präsident: Hans Marti
    35 Mitglieder

1989

Jubiläum 10 Jahre MG Oberönz
Ausstellung in Niederönz
Unterhaltungsabend mit dem „Original Alpenlandquintett“
33 Mitglieder

1986

Erstes Versammlungsprotokoll auf einem PC geschrieben Hobbyausstellung im Kornhaus Herzogenbuchsee (1100 Jahre Herzogenbuchsee)

1984

Einzugsgebiet der Gruppe neu definiert: Kirchgemeinden Seeberg, Aeschi und Herzogenbuchsee
37 Mitglieder

1983

Durchführung der ersten Gruppenmeisterschaft

1982

Durchführung einer ersten Schweizermeisterschaft Heli F3C

1981

Neues Fluggelände in Oberönz im Hinterwil (heutiger Standort)
Durchführung des ersten Flugtages

1980

Aufnahme in den Aeroclub der Schweiz
Umbenennung in Modellfluggruppe Oberönz
Ausstellung im Rest. Kreuz Oberönz mit 34 eigenen Modellen!
Fluggelände in Wangenried

1979

Gründungsversammlung im Rest. Kreuz in Oberönz der MG Hellsau

  1. Präsident: Heinz Ruch senior
    Gründungsmitglieder: Heinz Ruch jun. und sen., Reto Isenschmid, Peter Brüderli, Hans Marti, Ulrich Waldmann, Hans-Jörg Schär, Jörg Gerber, Kurt Schenk, Heinz Moser, Walter Lerch, Hermann Hostettler
    Fluggelände im Chräjenberg in Hellsau